Villa – stilvoll ländlich geprägt

Objektbeschreibung

Dieses herrschaftliche Anwesen wurde 1982 auf 1.696 m² Grundstücksfläche errichtet. Durch qualitativ höchsten Standard wird es allen Ansprüchen in Bezug auf Stil und Komfort mit größtmöglichem Detail gerecht. Besonders hervorzuheben sind die hochwertigen Materialien, durch welche diese Immobilie geprägt ist. Angefangen mit imposanten, in Sandstein eingefassten Kaminen, welche im Wohnzimmer und im Eingangsbereich sofort ins Auge fallen; diverse Edelhölzer welche verbaut worden sind und die Räume schmücken bis hin zu exklusiven Besonderheiten wie einer Sauna im Badezimmer ; einer Fußbodenheizung und einer hochwertigen Alarmanlage ist dieses Objekt gebaut, um noch Ihren Urenkeln eine Freude zu bereiten. Alle Vorrichtungen für ein Schwimmbad im Garten sind vorgesehen worden bei dem Bau der Immobilie. Das Raumkonzept ist lichtdurchflutend angelegt mit einer Mischung aus klassischen und modernen Formen. Stetig wurde das Objekt von den Bauherren gepflegt und modernisiert. Vor ca. 3 Jahren erhielt das Objekt einen neuen Außenanstrich und Ende 2015 ist eine neue Gas- Heizung eingebaut worden. Die Dachfenster wurden im letzten Jahr erneuert, hier sind Velux Dachfenster eingesetzt worden. Das imposante Anwesen verfügt über eine Einliegerwohnung in einer Größe von ca. 30 m², welche beispielsweise gut als Büro genutzt werden könnte. Es besteht ein separater Eingang. Eine dritte Wohneinheit ist ebenfalls leicht zu gestalten mit eigenem Balkon im Obergeschoss. Vorrichtungen in der Elektrik und der Heizungstechnik sind beim Bau des Objektes getroffen worden. Der wunderschöne Garten, ringsherum des Objektes, verfügt über einen Teich, ein Gartenhaus und zwei großzügigen Terrassen.

Ausstattung

Die Wohnfläche und Nutzfläche des Objektes teilt sich wie folgt auf: Im Erdgeschoss befindet sich ein beachtenswerter Empfangsbereich, welcher über einen offenen Kamin (in hochwertigem Sandstein eingefasst) verfügt sowie einer großzügigen Sitzgelegenheit um Ihre Gäste zu empfangen. Angrenzend an den Empfangsbereich ist das Gäste WC welches mit einem Vor-Flur versehen ist. Das Wohn– Esszimmer beinhaltet ebenfalls einen Kamin welcher auch in hochwertigem Sandstein eingefasst ist, des Weiteren besteht ein Zugang zum Garten, sowie auf eine der Terrassen. Der Ausblick in den Garten ist vom Wohnzimmer und der Küche durch alle Fenster und Terrassentüren möglich. Die großzügige Küche verfügt ebenso über einen Zugang auf eine der Terrassen und ist mit einem Erker versehen. Im Erdgeschoss angesiedelt sind ein Hauswirtschaftsraum und ein Heizungsraum. Sie gelangen außerdem trockenen Fußes zur Garage, von welcher aus Sie ebenfalls in den dahinter liegenden Garten gelangen. Insgesamt umfasst das Erdgeschoss ca. 134 m² Wohnfläche zusätzlich 30 m² der Einliegerwohnung und ca. 75 m² Nutzfläche. Der umbaute Raum beträgt 847,37 cbm. Im Obergeschoss erwarten Sie insgesamt 4 Schlafzimmer und zwei Badezimmer mit Duschbereich und Badewanne. Der separate Elterntrackt beinhaltet ein Badezimmer mit Sauna und das Schlafzimmer verfügt über einen überdachten Balkon. Die weiteren drei Schlafräume sind individuell angelegt und eines davon verfügt ebenfalls über einen überdachten Balkon. Im Obergeschoss befindet sich, neben weiteren Abstellräumen, der Zugang zum Spitzboden, welcher Ihnen weitere Stellfläche bietet. Insgesamt verfügt das Obergeschoss über ca. 161 m² Wohnfläche und 8 m² Nutzfläche. Der umbaute Raum des Dachgeschosses beträgt 813,53 cbm. Helle, freundliche und gemütliche Räume mit ausgesuchten, individuellen Elementen zeichnen ebenfalls das Obergeschoss aus und bieten Exklusivität für Ihre ganze Familie. Besonders hervorzuheben ist bei diesem Objekt die individuelle Gestaltung der einzelnen Räume. Jedes Zimmer verfügt über eine Besonderheit, welche durch unterschiedliche Elemente hergestellt wird, wie beispielsweise Gauben oder Erker; Kamine; Bodentiefe Fenster etc. Zusammenfassend ist zu sagen, dass in diesem exklusiven Anwesen, neben der Verarbeitung von hochwertigen Materialien, viel Wert auf Gemütlichkeit, Helligkeit und einem fließenden Raumkonzept gelegt worden ist. Lassen Sie sich bei einer Besichtigung von dem Komfort und der Ästhetik begeistern.

Lage

Dedinghausen ist eine bewährte und begehrte Wohngegend der Stadt Lippstadt. „Dedinghausen ist durch mehrere aktiv bewirtschaftete Bauernhöfe vor allem in Ortsrandlage landwirtschaftlich geprägt, die bewirtschafteten Felder befinden sich im Umland. Industrieansiedlungen sind am Ort nicht vorhanden, einzelne Dienstleistungsgewerbe (Anwälte, Architekten) besitzen Büros in den Wohnsiedlungen. Zudem existieren eine Gärtnerei, ein Friseursalon, ein Floristikgeschäft, sowie eine Bäckereifiliale. Die örtliche Gastronomie besteht aus drei Gaststätten sowie einer Pizzeria. Der Ort besitzt einen eigenen Kindergarten und mit der Grundschule im Kleefeld ein Grundschule. Die bis vor wenigen Jahren vorhandene Hauptschule wurde zur Westfälischen Wirtschaftsakademie für Physiotherapie und Ergotechnik umgebaut. Die Grundschule und die Berufsakademie bilden gemeinsam einen Gebäudekomplex, an den auch die Sportanlagen der Tennis-Sektion des Sportvereins SV Blau-Weiß Dedinghausen angebunden sind. Schüler höherer Klassenstufen verteilen sich auf die Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien in Geseke und Lippstadt, die Aufbaurealschule in Lipperode sowie das Gymnasium Marienschule im Lipperbruch. Die Schulen werden über die Bahn und mit Schulbussen erreicht. Dedinghausen zeichnet sich durch eine für dörfliche Strukturen typische und vielfältige Vereinsstruktur aus, wobei insbesondere die Sportvereine SV Blau-Weiß Dedinghausen mit den Abteilungen Fußball, Tennis, Bogenschießen und Breitensport sowie der 1975 gegründete Tischtennisverein TTV-DJK Dedinghausen zu nennen sind. Ebenfalls dorfprägend sind die Aktivitäten des Schützenvereins, des Karnevalsvereins sowie der Kolpingsfamilie Esbeck, der auch die Mitglieder in Dedinghausen angehören. Die 1934 gegründete Freiwillige Feuerwehr Dedinghausen feierte im Jahr 2009 ihr 75-jähriges Bestehen. Mit der Stadtteilzeitung “Dedinghausen aktuell” besteht eine monatlich erscheinende Zeitung, die als älteste Dorfzeitung Deutschlands seit 1972 über Aktivitäten im Dorf informiert und insbesondere für die Vereine ein wichtiges Publikationsmedium darstellt.“ Quelle: http://dedinghausen.de/ueber-dorf/portrait/ Das Zentrum von Lippstadt erreichen Sie in nur 7 Kilometern. Lippstadt verfügt über diverse Arten von Kultur und Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Stadttheater und ein großes Kino. Die Einkaufszone bietet Ihnen diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Angebot von Cafe´s , Bar´s , Restaurants etc. Lippstadt selbst nennt sich eine attraktive familienfreundliche Stadt, welches sich durch die umfassende Bildungslandschaft bestätigt, den Betreuungs- und Förderangeboten in den Tageseinrichtungen für Kinder und vieles mehr. Ab den 1950er Jahren kam es in Lippstadt zu einem steilen Wirtschaftswachstum, vor allem durch die Automobilindustrie. Die Hella KGaA Hueck & Co. beschäftigt ca. 6000 Mitarbeiter in Lippstadt ( Stand 2009). Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Lippstadt

Sonstiges

Wenn Sie voranstehenden Angaben begeistert haben, freuen wir uns darüber mit Ihnen einen Termin vereinbaren zu können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir erst nach dem Sie uns Ihre vollständigen Kontaktdaten genannt haben und eine Rücksprache mit dem Eigentümer stattgefunden hat, einen Besichtigungstermin vereinbaren können.

Die Courtage beträgt 4,00% inkl. gesetzlicher MwSt für den Käufer.

Sämtliche Angaben basieren ausschließlich auf Informationen und Angaben des Eigentümers. Eine Haftung und / oder Gewähr hinsichtlich der Richtigkeit und Vollständigkeit sowie für die Objekte kann hierfür seitens der Firma Welcome Immobilien nicht übernommen werden.

Durch die Inanspruchnahme der Maklertätigkeit wie z.B. der Exposés für die Objekte oder etwa durch schriftliche Vereinbarungen kommt der Maklervertrag zustande. Werden notarielle Vertragsabschlüsse getroffen wird die Käufercourtage in Höhe von 4,00 % einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer fällig. Die Firma Welcome Immobilienmanagement erhält somit den Zahlungsanspruch an den Käufer (Paragraf 328 bgb). Der Käufer ist verpflichtet die Kosten wie Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten selbst zu tragen. Alle Angaben sind ohne Gewähr und beruhen auf die Informationen der Auftraggeber. Die Richtigkeit und Vollständigkeit obliegt dem Käufer und somit tragen wir keine Gewähr für die Angaben. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Bitte teilen Sie uns unverzüglich mit, wenn das nachgewiesene Objekt bereits bekannt ist. Sollte das diesbezügliche Exposé ohne unsere Zustimmung an Dritte weitergereicht werden, kann es zu Courtage- bzw. Schadensersatzsprüchen kommen.

Verkauft

59558 Lippstadt
Kaufpreis
Auf Anfrage €
Haustyp
Einfamilienhaus
Etagenanzahl
2
Wohnfläche
ca. 325 m²
Nutzfläche
ca. 83 m²
Grundstücksfläche
ca. 1696 m²
Baujahr
1982
Zimmer
7
Schlafzimmer
5
Badezimmer
3