Hotline 0171 45 12 922 we speak english hablamos español
Kaufpreis: 825.000 €
Wohnfläche
ca. 273,47 m²
Grundstücksfläche
ca. 1115 m²
Etagen
2
Zimmer
11
Badezimmer
3
Ihr Ansprechpartner
Friederike Kleine
0171 45 12 922
Besichtigungstermin anfragen

Stilvolles Ensemble im französischen Landhausstil mit Fernblick

Meschede

Das im französischen Landhausstil massiv errichtete Anwesen besticht durch die einzigartige Kombination aus Exklusivität und Gemütlichkeit. In Südausrichtung angelegt, mit Blick in das angrenzende Naturschutzgebiet, wird Ihnen und Ihrer Familie hier gehobener Wohnkomfort mit beachtlich viel Sonne in einer diskreten Privatsphäre geboten.

Ob als luxuriöses und familienfreundliches Einfamilienhaus genutzt oder mit wenig Aufwand zum Zweifamilienhaus umgebaut, Ihnen stehen bei dieser Immobilie diverse Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten offen: so ließe sich ein Trakt im Erdgeschoss auch gewerblich hervorragend als Büro oder Praxis nutzen.

Schon bei der Planung hat die renommierte Architektin den Grundriss so konzipiert, dass das Gebäude Helligkeit, ein großzügiges Raumgefühl, Praktikabilität sowie ein herausragendes fließendes Raumkonzept miteinander vereint.

Hochwertigste Materialien/Bauteile wurden verbaut. Davon seien einige Bestandteile an dieser Stelle genannt:
– Spanischer Schiefer als Dacheindeckung
– Kupfer-Dachrinnen
– wassergeführte Fußbodenheizung
– Holz-Sprossenfenster mit elektrischen Rollladen
– hochwertiger Marmor im gesamten Erdgeschoss (Bianco Antik mit grünen Einlegearbeiten verde Antik)
– Einbruchmeldezentrale mit Vorbereitung zur Videoüberwachung
– bodentiefe Holz-Sprossenfenster und Türen.
– Vollholztüren / Glasschiebetüren im gehobenen Landhaustil mit teils Einlegearbeiten bzw. aufgesetzten Sprossen und Ornamenten
– Gas-Brennwertheizung aus 2017 mit WLAN-Schnittstelle
– Kamin mit roter Marmor-Einfassung
– eingelassenes Soundsystem
uvm.

Für Ihre Fahrzeuge befindet sich eine Doppelgarage in dem benachbarten, eigens zu diesem Zwecke errichteten Nebengebäude im ähnlichen Baustil wie das Haupthaus. Der Hof zwischen dem Haupthaus und dem Garagengebäude bietet zudem Platz für ca. 2-4 weitere Stellplätze. Das Garagengebäude ist voll unterkellert, gefliest und weist weitere Stellflächen auf.

Ausstattung

Beim Betreten des Hauses durch die repräsentative Hauseingangstür empfängt Sie ein beeindruckender Eingangsbereich, von welchem neben den lichtdurchfluteten Räumen die geschwungene Treppe mit Marmorbesatz und die oben angesiedelte Empore sofort ins Auge fällt.
Vom Eingangsbereich gelangen Sie zu der abschließbaren Garderobe, dem Gäste-WC und können Ihre Gäste durch die verschiedenen Glastüren zu der Wohnküche, dem Esszimmer sowie dem Wohnzimmer mit angrenzender Bibliothek / Herrenzimmer geleiten.
Die französische Landhausküche mit Insel und einem herrlichen Ausblick in den Garten bietet genügend Platz, um mit ca. 8 Personen im Kreise der Familie die Mahlzeiten genüsslich zu sich zu nehmen. Alternativ können Sie ebenfalls das angrenzende Esszimmer wählen, welches Platz für eine Tafel mit bis zu 14 Personen offeriert.
Küche und Esszimmer sind durch eine zweiflügelige Glasschiebetür voneinander trennbar, wobei der offene Zugang zum Wohnzimmer keinen Einblick in die dortige Privatsphäre zulässt. Der in rotem Marmor gehaltene Kamin und die daneben befindlichen Einbauschränke bieten dem Wohnzimmer eine optisch gut gewählte Abtrennung, sodass Sie aus dem Wohnzimmer lediglich Einsicht in das angrenzende Herrenzimmer bzw. die Bibliothek haben.
Die offene Bauweise und dennoch architektonisch gut gewählte Aufteilung bietet ein hohes Maß an Diskretion und Privatsphäre.
Zugleich sorgen die Austrittsmöglichkeiten aus allen Wohnräumen über mindestens eine doppelflügelige Holzsprossen-Tür hinaus in den Garten bzw. auf die Terrasse für eine besondere Bewegungsfreiheit auf dieser Etage.
An die Wohnküche angeschlossen ist der Hauswirtschaftsraum, welcher eine Vorbereitungsküche, Stellplätze für Waschmaschine/ Trockner, Stauraum durch Apothekerschränke, weitere Stellflächen für Haushaltsgeräte und einen Ausgang zum Hof/Parkplatz beinhaltet.

Im Obergeschoss angekommen gelangen Sie in das großzügige Elternschlafzimmer mit angrenzendem begehbaren Kleiderschrank und ein zeitlos stilvolles Badezimmer mit Dusche und tief eingelassener Badewanne. Geht man den Flur entlang offenbaren sich drei weitere Schlafzimmer/ Büros mit Weitblick über Teile der Stadt Meschede. Sämtliche Räume sind mit hochwertigen Vollholz-Einbauschränken ausgestattet, welche das fließende Raumkonzept auf dieser Etage bestärken. Das sogenannte Kinderbad mit Dusche, Badewanne und drei Waschbecken ist ebenfalls stilvoll, wertig und gemütlich gehalten.

Last but not least gelangen Sie über eine Wendeltreppe in das Dachgeschoss, wo Sie ein Gästezimmer mit angrenzendem Bad und weiteren Stauraum vorfinden.

Dieses Objekt erfüllt durch seine Qualität und Praktikabilität vollständig den gehobenen Wohnanspruch.

Lage

Am östlichen Rand des Ruhrgebietes und südwestlich des Naturparks Arnsberger Wald liegt die Kreis -und Hochschulstadt Meschede.
Das hier angebotene Anwesen befindet sich in einer Seitenstraße als vorletztes Haus innerhalb einer Sackgasse in einer sehr begehrten Wohngegend mit herrlicher Weitsicht über Meschede.

Fußläufig erreichen Sie in wenigen Minuten einen Kindergarten, einen Supermarkt und eine Bushaltestelle. Die Anbindung an verschiedene Schulformen ist für Ihre Kinder über den ÖPNV oder zu Fuß gegeben. In ca. 5 Autominuten befinden Sie sich in der Innenstadt von Meschede, wo Sie Ärzte, Apotheken, soziale Einrichtungen und diverse Einkaufsmöglichkeiten bzw. Kaufhäuser vorfinden.

Als familienfreundliche Stadt mit einer hohen Lebensqualität zeichnet sich Meschede durch zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, eine eindrucksvolle Natur sowie kulturelle Highlights aus.

Im direkten Umkreis werden vielfältige Naherholungsmöglichkeiten geboten: So wartet der Hennesee mit zahlreichen Wassersportangeboten auf, wie z. B. Segeln, Surfen, Stand-Up-Paddling oder Schiffsrundfahrten. Der schöne Arnsberger Wald lädt Sie zu ausgedehnten Wander- oder Fahrradtouren ein. Zum Skifahren verlocken die Sauerländer Skigebiete in und um Winterberg und Willigen, welche Sie mit dem Auto in ca. 35 Minuten erreichen. Winterberg ist mit ca. 27,5 Pistenkilometern das größte und auf bis zu 820m das höchste Skigebiet des Sauerlandes.
Das Sauerland ist geprägt durch historische Sehenswürdigkeiten, eine gute Infrastruktur sowie einer umsatzstarken und dynamischen Wirtschaft. NRW steht mit 258 umsatzstarken Familienunternehmen (Hidden Champions) Deutschalandweit an der Spitze.

Die Autobahn A 46 erreichen Sie in nur ca. 5 Minuten mit dem Auto, welche in westlicher Richtung zur A44 anschließt und das Ruhrgebiet, das Münsterland sowie den hessischen Raum mit Meschede verbindet.
Zu dem Dortmunder und Paderborner Flughafen gelangen Sie jeweils in ca. 40 Fahrminuten mit dem Auto.

Sonstiges

If you want to receive information about this e-mail in english, you can contact us at any time.

Wir freuen uns eine Besichtigung mit Ihnen durchführen zu können, bitten aber um Verständnis, dass wir vom Eigentümer angehalten sind erst eine Besichtigung durchzuführen, sofern Sie uns eine Finanzierungsbestätigung oder einen Kapitalnachweis vorgelegt haben. Sofern Sie dafür kein Verständnis haben und vor der Besichtigung keine Angaben zu Ihrer finanziellen Situation machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte trotzdem und wir werden versuchen eine Lösung zu finden.

Sobald ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht, sind wir gemäß des Geldwäschegesetztes (GwG) § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1,2 dazu verpflichtet die Identität der Vertragspartner festzustellen und zu überprüfen. Sofern Sie als natürliche Person handeln, sind wir dazu verpflichtet die relevanten Daten Ihres Personalausweises festzuhalten (z.B. in Form einer Kopie Ihres Personalausweises) gemäß §11 Abs. 4 GwG. Juristische Personen müssen eine Kopie des Handelsregisterauszugs einreichen. Als Vertragspartner sind Käufer und Verkäufer zur Mitwirkung verpflichtet §11 Abs. 6 GwG. Der Makler ist fünf Jahre zur Aufbewahrung der Unterlagen bzw. Kopien verpflichtet.

Die Courtage beträgt 2,00 % inkl. gesetzlicher MwSt für den Käufer.
Durch die Inanspruchnahme der Maklertätigkeit, z.B. des Exposés für die Objekte oder etwa durch schriftliche Vereinbarungen, kommt der Maklervertrag zustande. Werden notarielle Vertragsabschlüsse getroffen, wird die Käufercourtage in Höhe von 2,00 % einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer fällig. Die Firma Welcome Immobilien erhält somit den Zahlungsanspruch an den Käufer (Paragraf 328 BGB). Der Käufer ist verpflichtet, die Kosten wie Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten selbst zu tragen.

Alle Angaben beruhen ausschließlich auf Informationen des Auftraggebers. Die Überprüfung der Richtigkeit und Vollständigkeit obliegt dem Käufer und somit tragen wir keine Gewähr für die Angaben.
Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Bitte teilen Sie uns unverzüglich mit, wenn das nachgewiesene Objekt bereits bekannt ist. Sollte das diesbezügliche Exposé ohne unsere Zustimmung an Dritte gereicht werden, kann es zu Courtage- bzw. Schadensersatzansprüchen kommen.