Hotline 0171 45 12 922 we speak english hablamos español
Kaufpreis: 365000 €
Wohnfläche
ca. 231 m²
Grundstücksfläche
ca. 450 m²
Etagen
2,5
Zimmer
9
Ihr Ansprechpartner
Friederike Kleine
0171 45 12 922
Besichtigungstermin anfragen

Zweifamilienhaus * ruhige und zentrale Lage * herrliche Aussicht

Werl

Dieses schöne familienfreundliche Zweifamilienhaus vereint ruhige Privatsphäre mit einer zugleich guten Anbindung an die Geschäfte des täglichen Bedarfs.

So überzeugt es unter anderem durch seinen schönen Garten in Südausrichtung, welcher Sonne und viel Ruhe bietet.
Aus dem ersten und zweiten Obergeschoss sowie aus dem Dachgeschoss haben Sie eine herrliche Weitsicht über Teile von Werl.

Für Fernverbindungen sind Sie mit dem Auto in ca. fünf Minuten auf der A44. In der Innenstadt von Werl sind Sie mit dem Fahrrad ebenfalls in ca. fünf Minuten .

Das massiv erbaute Gebäude umfasst den Verbund aus dem Ursprungsbau aus 1963 und dem Neubau aus 1997. In Verbindung mit dem Neubau/Anbau wurde das gesamte Dach und der Großteil der Fenster erneuert.

Die beiden Wohneinheiten sind im Grundbuch bereits als Eigentumswohnungen getrennt. Die Erdgeschosswohnung mit ca. 91qm und das Obergeschoss inkl. Dachgeschoss mit seinen ca. 140qm haben somit jeweils ein Grundbuchblatt. Der Verkauf soll allerdings als Gesamtpaket erfolgen.

Ausstattung

Die ca. 91qm große Wohnung im Erdgeschoss umfasst drei Schlafzimmer, eine Küche, ein Wohn-Esszimmer, ein Bad mit Badewanne und Dusche sowie ein Gäste-WC. Aus dem Wohn- Esszimmer und aus einem der Schlafzimmer haben Sie Zutritt zu der großzügigen Terrasse bzw. zu dem sonnenverwöhnten Garten. Teile der Terrasse sind überdacht und ermöglichen Ihnen hier geschützt zu sitzen.

Das Obergeschoss umfasst ca. 140qm und verfügt über drei Schlafzimmer, eine Küche, ein Wohn-Esszimmer, ein Bad mit Badewanne und Dusche sowie einen Zugang zum Dachgeschoss, in dem sich ein Atelier/ Schlafraum und ein Bad mit Dusche befindet.
Zudem gibt der Ofen im Obergeschoss in den Wintermonaten eine wohnliche Wärme ab.

Einer der Eigentümer war Schreinermeister. Seine Handwerkskunst hat er zum Beispiel an der herrlichen Wendeltreppe in der Obergeschoss-Wohnung bewiesen.

Auf beiden Etagen verfügen die Bäder und einige andere Räume über eine Fußbodenheizung. Die Hauptwohnräume sind mit Parkettboden ausgestattet und die Schlafräume mit Korkboden oder Laminat. Ein weiteres Highlight sind die blickgeschützten Räume auf beiden Etagen, hier fühlen Sie sich nicht durch die Nachbarn beobachtet und können den Blick aus den Fenstern schweifen lassen.

Die Wohnungen sind vollständig voneinander getrennt. Es sind sowohl zwei Gasthermen als auch zwei Stromzähler und separate Wasseruhren vorhanden.

Eine Aufteilung in ein Dreifamilienhaus wäre ebenfalls denkbar. Dazu haben sich die Eigentümer bereits Gedanken gemacht. Die damit in Verbindung stehenden Pläne können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Auf ein wenig Renovierungsbedarf sollten Sie sich bei dieser Immobilie einstellen, allerdings lohnt sich bei der guten Substanz des Objektes jede Investition. Zudem sind die kostspieligen Investitionen wie z.B. Dach und Fenster bereits getätigt worden, sodass hier lediglich eine kosmetische Renovierung nach Ihrem Geschmack notwendig ist.

Lage

Im Umkreis von circa einem Kilometer erreichen Sie den Kurpark, Lebensmittelgeschäfte, ein Freizeitbad, Ärzte, Banken, eine Apotheke, eine Grundschule sowie ein Gymnasium uvm.

In dieser schönen Lage von Werl sind Sie nicht auf ein Auto angewiesen und können bei schlechtem Wetter auf die ganz in der Nähe befindlichen Buslinien zurückgreifen.

Überregionale Ziele sind durch die nahe verkehrende Bahnlinie RB59 gut erreichbar.

Die Autobahn A 44 erreichen Sie in fünf Minuten mit Auto und sind somit schnell im Ruhrgebiet, Sauerland oder im hessischen Raum angelangt.

Sonstiges

If you want to receive information about this e-mail in english, you can contact us at any time.

Sobald ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht, sind wir gemäß des Geldwäschegesetztes (GwG) § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1,2 dazu verpflichtet die Identität der Vertragspartner festzustellen und zu überprüfen. Sofern Sie als natürliche Person handeln, sind wir dazu verpflichtet die relevanten Daten Ihres Personalausweises festzuhalten (z.B. in Form einer Kopie Ihres Personalausweises) gemäß §11 Abs. 4 GwG. Juristische Personen müssen eine Kopie des Handelsregisterauszugs einreichen. Als Vertragspartner sind Käufer und Verkäufer zur Mitwirkung verpflichtet §11 Abs. 6 GwG. Der Makler ist fünf Jahre zur Aufbewahrung der Unterlagen bzw. Kopien verpflichtet.

Die Courtage beträgt 2,6 % inkl. gesetzlicher MwSt für den Käufer.
Durch die Inanspruchnahme der Maklertätigkeit, z.B. des Exposés für die Objekte oder etwa durch schriftliche Vereinbarungen, kommt der Maklervertrag zustande. Werden notarielle Vertragsabschlüsse getroffen, wird die Käufercourtage in Höhe von 2,6 % einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer fällig. Die Firma Welcome Immobilien erhält somit den Zahlungsanspruch an den Käufer (Paragraf 328 BGB). Der Käufer ist verpflichtet, die Kosten wie Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten selbst zu tragen.

Alle Angaben beruhen ausschließlich auf Informationen des Auftraggebers. Die Überprüfung der Richtigkeit und Vollständigkeit obliegt dem Käufer und somit tragen wir keine Gewähr für die Angaben.
Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Bitte teilen Sie uns unverzüglich mit, wenn das nachgewiesene Objekt bereits bekannt ist. Sollte das diesbezügliche Exposé ohne unsere Zustimmung an Dritte gereicht werden, kann es zu Courtage- bzw. Schadensersatzansprüchen kommen.